News: Neuer Luxus-TV von Samsung zum Preis von 130.000 Euro

French-riviera-real-estate

Jahr für Jahr überbieten sich Elektronikhersteller mit größeren, detailreicheren und leistungsfähigeren TV-Geräten, wie in den News nachzulesen. Der neue riesige Micro-LED-Bildschirm von Samsung setzt neue Maßstäbe. Samsung bringt jetzt ein neues Micro-LED TV-Fernsehgerät heraus und setzt dabei auf eine neue Bildschirmtechnik mit Micro-LEDs. Verkauft wird der neue Luxus-TV von Samsung zunächst nur in Südkorea. Dieser neue Fernseher wird umgerechnet ca. 130.000 Euro kosten und hat insgesamt acht Millionen Pixel auf dem Bildschirm, die sich aus jeweils 3 Micro-LEDs zusammensetzen. Jedes Pixel besteht aus den drei Farben rot, gelb und blau mit jeweils einer Micro-LED. Die Micro-LED-Bildschirme haben bessere Helligkeitswerte sowie gleichbleibende Bildqualität bei langer Lebensdauer und das Gerät braucht keine Hintergrundbeleuchtung. Diese Vorteile hat die neue Bildtechnologie mit den Micro-LED-Bildschirmen.

 

News: Der neue Luxus TV von Samsung ist kleiner und günstiger als The Wall von Samsung

Das Vorgängermodell von Samsung The Wall wird von dem neuen Luxus-TV nun übertroffen. The Wall bietet auch eine hohe Bildqualität an mit einem beeindruckenden Design und hat zwei verschiedene Display-Modi. The Wall setzt sich aus mehreren Panels zusammen und ist auch beliebig erweiterbar. Samsung hat The Wall als ersten modularen 146 Zoll TV bereits 2018 auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas dem interessierten Publikum der Entertainwelt vorgestellt. Auf dieser Messe haben die Südkoreaner das neue TV-Erlebnis mit The Wall auf Fernseher mit einer Bildschirmdiagonalen von 146 Zoll (das entspricht etwa 370 cm) präsentiert. Der neue Luxus-TV von Samsung ist etwas kleiner als der riesige Micro-LED The Wall, obwohl die Dimensionen des Bildschirms und der Technologie auch der Luxusklasse entsprechen. Die Bildschirmdiagonale des neuen Modells der Koreaner beträgt 110 Zoll. Das sind ca. 2,80 m. Diese Dimension ist gut vorstellbar für das Wohnzimmer der Verbraucher. Auch das Display des neuen TV wird von einem sehr dünnen Rahmen umfasst und die Inhalte werden in der sehr guten 4K-Auflösung dargestellt. Samsung hat von den Erfahrungen der CES Messe in 2018 gelernt und bietet nun die neue Bildtechnologie auf etwas kleineren Fernsehern an. Der Preis ist bei dem neuen Modell von Samsung auch günstiger als bei The Wall, obwohl beide Luxus-TVs sind.